25.02.02 11:18 Uhr
 12
 

Entspannung des Rohölpreises im zweiten Halbjahr erwartet

Der OPEC-Generalsekretär prognostiziert, dass aufgrund der schwachen Nachfrage der Rohölpreis in den kommenden Monaten weiterhin unter Druck stehen wird. Optimistischer hatte sich Ali Rodriquez für die zweite Jahreshälfte geäußert.

Rodriquez begründe seinen Optimismus am Rande einer Konferenz der neuseeländischen Ölindustrie in Auckland damit, dass er in dem nächsten Halbjahr mit einer leichten Nachfragesteigerung rechnen würde.

Die OPEC hatte hierzu bereits im Dezember vergangenen Jahres die Weichen gestellt und eine Absenkung der Rohöl-Fördermenge um 3,5 Mio. Barrel pro Tag beschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rohöl, Entspannung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?