25.02.02 11:08 Uhr
 1.554
 

Test: "Donald Duck" auf Einkaufstour im Internet

Schlechte Noten bekamen die meisten Online-Shops bei einem Versuch der Beratungsgesellschaft eBackoffice GmbH. Nur 10 % der Online-Händler überprüfen die Daten ihrer Besteller auf Vollständigkeit, bemängelte eBackoffice.

Schlimmer noch, beim Test von 100 Online-Shops gelang es bei zwei Drittel anhand einer Kreditkarte unter dem Namen 'Donald Duck' eine Bestellung aufzugeben.

Dabei kam auch zu Tage, dass bei 5 % der Online-Shops überhaupt nicht die Kreditkartennummer überprüft wurde. Auch willkürlich eingegebene Nummern wurden akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Test, Einkauf
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?