25.02.02 11:08 Uhr
 1.554
 

Test: "Donald Duck" auf Einkaufstour im Internet

Schlechte Noten bekamen die meisten Online-Shops bei einem Versuch der Beratungsgesellschaft eBackoffice GmbH. Nur 10 % der Online-Händler überprüfen die Daten ihrer Besteller auf Vollständigkeit, bemängelte eBackoffice.

Schlimmer noch, beim Test von 100 Online-Shops gelang es bei zwei Drittel anhand einer Kreditkarte unter dem Namen 'Donald Duck' eine Bestellung aufzugeben.

Dabei kam auch zu Tage, dass bei 5 % der Online-Shops überhaupt nicht die Kreditkartennummer überprüft wurde. Auch willkürlich eingegebene Nummern wurden akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Test, Einkauf
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?