25.02.02 10:58 Uhr
 641
 

Nach Doping: Wird Langlauf aus den Olympischen Spielen genommen?

Der Skilanglauf bangt darum weiter eine olympische Disziplin zu sein. Grund dafür ist der Dopingskandal bei den Langläufern verantwortlich. Wichtig ist es nun, wie schnell man den Medikamentenmissbrauch bei den Langläufern in den Griff bekommt.

Sie bisherigen Siege, 25 bei Olympia und Weltmeisterschaften, der 3 überführten Skilangläufer Johann Mühlegg, Larissa Lazutina und Olga Danilowa, werden nun mit einem skeptischem Auge betrachtet werden.

Bereits im vergangenem Winter gab es einen schweren Dopingskandal bei den Skilangläufern. Bei der WM wurde der Finnischen Männerstaffel Gold aberkannt, da man ihnen Doping nachweisen konnte.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Olymp, Doping, Spielen, Olympische Spiele, Langlauf
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?