25.02.02 10:14 Uhr
 109
 

Israel: Sharon will auf saudischen Friedensplan eingehen

Israels Regierungschef Ariel Sharon hat sich an die USA gewandt, damit diese für ihn Kontakte mit Saudi-Arabien herstellen.

Saudi-Arabien vertritt einen neuen Friedensplan, darin ist vorgesehen, Israel solle sich auf seine Position vor den 1967 stattgefundenen sechs-Tage-Krieg zurückziehen.

Die Palästinenser brachen indes jeglichen Kontakt zur israelischen Regierung aus Protest gegen die von Israel verhängten Sanktionen gegen Jassir Arafat ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Frieden, Friede
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?