25.02.02 08:18 Uhr
 2.591
 

Kirch mit neuem Konzept - Premiere unter Druck

Wie die Süddeutsche Zeitung jetzt verlautbaren ließ, strebe scheinbar die verschuldete KirchGruppe eine Lösung mit den Banken an, wonach ein Großteil der milliardenhohen Kredite in Geschäftsanteile des Premiere World-Senders umgewandelt werden soll.

Premiere World sei für die Gesamtverschuldung der KirchGruppe verantwortlich. Weshalb der Bezahlsender jetzt mehr oder weniger gezwungen ist demnächst mit deutschlandweit 3 - 3,5 Mio. Kunden schwarze Zahlen schreiben zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Premier, Premiere, Druck, Konzept
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?