25.02.02 07:34 Uhr
 60
 

Riester gibt Arbeitsämter Nachhilfe

Riester wird sich heute in Nürnberg mit den 181 Direktoren der Arbeitsämter zusammenfinden. Nach dem Gespräch will Riester die geplanten Reformschritte erläutern.

Er will auch Klarheit über die gemachten Vorwürfe schaffen.

Die SPD hatte am Sonntag Pläne für eine Sozialhilfereform wie auch einer verbesserten Vermittlung in den Arbeitsämtern vorgelegt.
Die Grünen möchten die Kosten für die Arbeitslosenversicherung senken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheRealJavaEngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Riester-Rente, Nachhilfe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?