25.02.02 06:21 Uhr
 61
 

Oma's Mittel gut für Enkel

Gerade in der jetzigen Zeit betrifft es wieder viele von unseren KLEINEN, Halsschmerzen und Schnupfen machen sich breit. Doch was kann man selber machen ?

Vor allem bei Halsschmerzen sollte man frühzeitig auf bewährte Mittel zurückgreifen, die schon in früherer Zeit ihre Wirkung nicht verfehlt. Hingewiesen wird vor allem auf auf einen Tee aus Salbei und Kamille, der anfängliche Beschwerden mildern soll

Auch weitere Rezepte aus Oma's Zeiten sind wieder aktuell und sollen den Kindern und damit auch den Eltern helfen, den Rest des Winters gut zu überstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mittel, Oma, Enkel
Quelle: 212.66.8.25

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?