24.02.02 20:36 Uhr
 34
 

Deutschland bildet afghanische Polizisten aus

In Kabul steht es um die innere Sicherheit sehr schlecht. Gewalt und Plünderungen stehen an der Tagesordnung. Nun wurde auch schon auf Soldaten der Schutztruppe aus dem Hinterhalt geschossen.

Deshalb hat Afghanistans Regierungschef Hamid Karsai die Internationale Gemeinschaft erneut um mehr Engagement gebeten.

Deutschland hat im Aufbau der Afghanischen Polizei die Führung übernommen. Der Bund stellt dafür 10 Million Euro Soforthilfe für Ausbildung und Ausrüstung zur Verfügung. Durch Kurzlehrgänge sollen so 25.000 afghanische Polizisten ausgebildet werden.


WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Afghanistan, Polizist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot
Japan-Importe: Britischer Außenminister trinkt demonstrativ Saft aus Fukushima



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?