24.02.02 20:21 Uhr
 24
 

Olympia: Russin Lasutina gewinnt 30km Langlauf

Die noch vor drei Tagen unter Dopingverdacht gesperrte Russin Larissa Lasutina hat den vorletzten Wettbewerb der Olympischen Spiele für sich entscheiden können.

Gabriella Paruzzi (1:48,1 Min) und Stefania Belmondo (1:52,6 Min) belegten die Plätze zwei und drei. Für die Deutschen reichte es leider nicht für eine Medaille, dennoch ist der siebte Platz von Viola Bauer positiv zu bewerten.


WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Langlauf
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?