24.02.02 18:18 Uhr
 1.256
 

Zusammenhang zum geplanten Irak-Angriff vermutet: USA füllt Öl-Vorräte

Die US-Strategic Petroleum Reserve hat eine deutliche Aufstockung der strategischen Ölvorräte der Amerikaner bekanntgegeben. So hat die USA derzeit 560 Millionen Barrel Öl eingelagert - der größte Vorrat seit 1994.

Somit sind die Öllager der Amerikaner zu 4/5 aufgefüllt. Den massiven Erwerb von Erdöl in letzter Zeit bewerten Experten als weiteres Anzeichen für eine Militäroperation gegen den Irak.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Irak, Angriff, Öl, Zusammenhang, Vorrat
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Zuschuss für die Queen wird verdoppelt
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?