24.02.02 18:10 Uhr
 327
 

Toyota mit neuer Studie

Der japanische Autohersteller Toyota hat mit der Studie UUV ein Auto vorgestellt, das die Eigenschaften eines Gelände- und eines Premiumwagens aufweisen soll.

Die in Genf vorgestellte Studie UUV heißt auf deutsch etwa 'Urbanes Freizeit-Fahrzeug'. Die Kreuzung aus Gelände- und Premiumwagen ist 4,43 Meter lang, 1,65 Meter hoch und 1,82 Meter breit.

Schon viele andere Autohersteller brachten bereits Studien an die Öffentlichkeit, in denen die verschiedenen Autogattungen gekreuzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yojo
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Toyota
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?