24.02.02 17:17 Uhr
 19
 

Kaiserslautern: Lincoln verletzt

Im Spiel ziwschen dem 1.FC Kaiserslautern und Hertha BSC Berlin erlitt der Brasilianer Lincoln einen Muskelfaserriss. Der Brasilianer musste in der 26.Minute für Dimitios Grammozis ausgewechselt werden.

Wenn man Pressesprecher Peter Novak glauben darf, wird er die nächste Zeit 'vorläufig' nicht mitspielen können. Zur Zeit sind beim 1.FC Kaiserslautern schon 16 Spieler verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiser, Kaiserslautern
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten
Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?