24.02.02 16:50 Uhr
 50
 

Musikfachmann meint: Corinna Mays Lied in Tallinn vorn dabei

Der Musik-Wissenschaftler Hermann Rauhe hält den siegreichen Vorentscheidungs-Song von Ralph Siegel für einen heißen Anwärter in Richtung Sieg beim Contest im estländischen Tallinn.

Das Lied sei absolut nicht typisch deutsch und werde daher einem internationalen Anspruch gerecht werden.
Auch die darin enthaltene musikalische Aussage 'ich kann ohne Musik nicht leben' verweist auf den Charakter einer kosmopolitischen Aussage.

Außerdem fand der Professor an der Hochschule für Musik und Theater, dass Ralph Siegel seine Erfahrungen in den Song eingebracht hat. Das Auf und Ab der Oktaven, die gefühlvollen Akkorde und das langgezogene kräftige Finale gehe 'unter die Haut'.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Lied, Tallinn
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?