24.02.02 16:16 Uhr
 44
 

Bayern ohne drei Spieler gegen Porto?

Dem FC Bayern München werden gegen Boavista Porto wahrscheinlich drei Leute fehlen. Denn Roberto Kovac, Ciriaco Sforza und Thorsten Fink sind verletzt. Effenberg wird im Porto nicht ganz mittrainieren.

Ob Thorsten Fink gegen Boavista Porto mitmachen kann, entscheidet sich am Montag nach einer Untersuchung. Ob Roberto Kovac mitspielen kann entscheidet sich einen Tag vor dem Spiel. Sforza wird wohl nicht spielen können, er hat die Grippe.

Warum Effenberg nicht ganz mittrainiert, hat andere Gründe. Hitzfeld meinte: 'Er hat einen Termin und mich gebeten, ihn vom Training freizustellen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bayer, Spieler, Porto
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?