24.02.02 16:08 Uhr
 1.581
 

Matrix 2: Geheime Infos und Videos wurden auf der Website versteckt

Im Jahr 2003 soll der Nachfolger des legendären Matrix-Films in die Kinos kommen und für alle Fans hat Warner Brothers auf ihrer offiziellen Website noch unbekannte Infos, Videos und Fotos versteckt.

Will man sich diese vesteckten Goodies anschauen, muss der User das Keyboard anklicken und 'Reload' eingeben.

Seit 1999 wurden insgesamt über 10 Millionen Videos und DVDs des Matrix-Films abgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Website, Matrix
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?