24.02.02 15:45 Uhr
 44
 

Olympisches Eishockey-Finale ist das "Spiel der Spiele" in Nordamerika

Das Eishockey-Endspiel um die letzte Goldmedaille der Olympischen Spiele 2002 in Salt Lake City zwischen dem Gastgeberland USA und Nachbar Kanada (heute 21 Uhr MEZ) wird mit größter Spannung in Nordamerika erwartet.

Das Spiel soll auch die eingebüßten Sympathien des Eishockey-Sports bei den Zuschauern zurückgewinnen. Kanadas Eishockey-Legende Wayne Gretzky ist sich sicher:'Das wird das meistgesehene Eishockey-Match aller Zeiten werden.'


Negativ zu diesem Traumfinale äußert sich der russische Trainer Wjatscheslaw Fetisow. Er ist davon überzeugt, dass es gar kein anderes Finale hätte geben können, da im Vorfeld des Turniers schon eine Vereinbarung getroffen worden sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Finale, Eishockey, Olymp
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?