24.02.02 15:41 Uhr
 59
 

Kenianer findet verlorenes Handy im Magen seines Hundes

Als der kenianische Händler auf der Suche nach seinem Handy seine eigene Nummer wählte, hörte er das Klingeln aus dem Inneren seines Hundes Snoopy.

Durch eine Notoperation wurde das Handy aus dem Hund entfernt. Sowohl Hund als auch Handy 'überlebten' diesen Eingriff unbeschadet.

Dies freute besonders den Besitzer, der zugab 'Ich gebe zu, ich wollte sowohl den Hund als auch das Telefon retten'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheetah83
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Kenia, Magen
Quelle: www.kurios.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?