24.02.02 15:20 Uhr
 72
 

Einbrecher rief selbst die Polizei

In der Nacht zum vergangenen Montag versuchte ein Einbrecher in einen Kindergarten einzubrechen, dabei blieb er mit seinem Fuss im nach innen aufgekipptem Fenster hängen.

In dieser Notsituation blieb ihm nichts anderes übrig als mit seinem Mobiltelefon die Polizei zu Hilfe zu rufen. Diese musste, um ihn zu befreien, das Fenster aus dem Rahmen drücken.

Der Mann schien alkoholisiert und gab an im Kindergarten nur übernachten zu wollen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheetah83
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbrecher
Quelle: www.kurios.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!