24.02.02 14:56 Uhr
 30
 

30 Olympia-Fans festgenommen

Nach kleinen Randalen in einem überfüllten Biergarten in Salt Lake City rückten knapp 100 Polizisten an, um die Menge auseinander zu bringen. Mehr als 30 Personen wurden verhaftet.

Schauplatz war der Biergarten 'Bud World'. Dort wurden einige Olympia-Fans ziemlich ungehalten, als sie nicht rein kamen, da die Kneipe völlig überfüllt war. Es flogen Bierdosen und -flaschen und Fensterscheiben gingen zu Bruch.

Die Polizei rückte mit einem Hubschrauber und mehreren Fahrzeugen an und errichtete Barrikaden um die Menge auseinander zu treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?