24.02.02 14:56 Uhr
 30
 

30 Olympia-Fans festgenommen

Nach kleinen Randalen in einem überfüllten Biergarten in Salt Lake City rückten knapp 100 Polizisten an, um die Menge auseinander zu bringen. Mehr als 30 Personen wurden verhaftet.

Schauplatz war der Biergarten 'Bud World'. Dort wurden einige Olympia-Fans ziemlich ungehalten, als sie nicht rein kamen, da die Kneipe völlig überfüllt war. Es flogen Bierdosen und -flaschen und Fensterscheiben gingen zu Bruch.

Die Polizei rückte mit einem Hubschrauber und mehreren Fahrzeugen an und errichtete Barrikaden um die Menge auseinander zu treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?