24.02.02 13:25 Uhr
 1.174
 

Einen knappen halben Kilometer hoch - China will das höchste Gebäude

1998 wurde bereits mit den Arbeiten am Fundament begonnen. Obwohl diese wegen der Finanzkriese in Asien vorläufig eingestellt wurden, will China jetzt den höchsten Wolkenkratzer der Welt weiterbauen.

Das Shanghai World Financial Center wird mit 460 Metern das höchste Gebäude der Welt sein und in Shanghais Finanzviertel stehen.


Aus den Terroranschlägen in den USA haben die Bauherren ihre Lehren gezogen und wollen verstärkte Stützen und Träger verwenden. Für die Fertigstellung wurde noch kein Termin bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Kilometer, Gebäude
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?