24.02.02 13:12 Uhr
 240
 

Nun bald Verkürzung der Fahranfänger-Probezeit? Bodewig stimmt zu

Wie SSN bereits berichtet hat, denkt man über eine Verkürzung der Probezeit von Fahranfängern nach. Jetzt stimmt auch Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig zu, dass es eine gute Idee sei die Probezeit zu verkürzen.

Aber die Bedingung ist, dass die Fahranfänger einen Fortbildungskurs absolvieren müssen. Wenn dieser Kurs absolviert wurde, wird die Probzeit von zwei Jahren auf ein Jahr verkürzt.

Der Kurs soll auch dazu führen, dass sich die Neulinge sicherer im Verkehr fühlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Probe, Kürzung, Fahranfänger
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verurteilter Vergewaltiger erstach seine Frau und hat Anspruch auf Witwenrente
Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?