24.02.02 11:23 Uhr
 2.483
 

Vom Penisknast bis zur schönsten Nebensache der Welt

Die Ausstellung 'Sex - vom Wissen und Wünschen' im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden wird durch mehr als 500 Objekte, Filme, Schriftstücke, Kuriositäten und Kunstwerke dem Besucher die schönste Nebensache der Welt noch etwas näher bringen.

Dort erwarten den Besucher nicht nur Fotos von küssenden Paaren, sondern auch eine Bibliothek rund um das prickelnde Thema, sowie 'Anti-Onanier-Apparate' aus dem 19. Jahrhundert, Video- und Dokumentarfilme und, und, und.

Ein 'Schmanckerl' wird sicherlich auch das Video aus aneinander geschnittenen kernspintomographischen Standbildern eines Pärchens beim Geschlechtsakt in der Röhre sein. Und wer sich dann mal ausruhen muss, nimmt in einem 6-Meter-Riesen-BH Platz.


WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, sexy, Penis
Quelle: 212.66.8.25

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?