24.02.02 08:16 Uhr
 917
 

USA und Großbritannien planen gemeinsamen Schlag gegen Irak

Nach Informationen der britischen Zeitung 'The Observer' planen der britische Premierminister Blair und US Präsident Bush gemeinsam die nächsten Schritte im Kampf gegen den Terrorismus.

So soll die 'Phase 2' einen Angriff auf den Irak beeinhalten. Großbritannien teile demnach die Sorgen der USA um die Entwicklung von Massenvernichtungswaffen im Irak und werde entsprechende Beweise demnächst vorlegen.

Großbritannien sei demnach auch weiterhin entschlossen, die USA im Kampf gegen den Terrorismus wie bisher zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Großbritannien, Irak, Schlag
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?
Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?