24.02.02 08:04 Uhr
 42
 

NBA: Nowitzki führt Mavericks mit 26 Punkten und 21 Rebounds zum Sieg

Der deutsche NBA-Spieler Dirk Nowitzki steuerte zum 111:97 Sieg seiner Dallas Mavericks über die Sacramento Kings 26 Punkte und 21 Rebounds bei. Bester Spieler bei den Kings war einmal mehr Chris Webber mit 28 Punkten und 14 Rebounds.

Die Mavericks spielten zum ersten Mal mit ihren neu erworbenen NBA-Spielern Raef LaFrentz und Nick Van Exel, die in der bisherigen NBA-Saison einen gemeinsamen Punktedurchschnitt von 35 erzielt hatten.

In 30 Spielminuten erzielte Van Exel acht Punkte und teilte acht Assists aus. LaFrentz durfte eine Minute länger spielen und erzielte 14 Punkte und sechs Rebounds. Kings-Trainer Adelman: 'Es war ein guter Wechsel für die beiden Spieler.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, NBA, Punkt, Rebound
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung
Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?