24.02.02 07:12 Uhr
 10
 

Ein betrunkener 30jähriger durchschoss Zimmertür - 28jähriger verletzt

Im Kreis Darmstadt-Dieburg hat ein Betrunkener mit seinem Revolver die Zimmertür seines Stiefsohns durchschossen. Dabei wurde ein 28-jähriger Mann getroffen, der zu Gast war. Sein 14 Jahre alter Stiefsohn und ein Freund des Stiefsohns blieben unverletzt.

Nun wird gerätselt, ob der 30-jährige Stiefvater absichtlich jemand treffen wollte. Die Kugel prallte vom Boden ab und traf dann erst den 28-jährigen Gast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trunkenheit, Zimmer
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?