24.02.02 07:07 Uhr
 10
 

Olympia: Russland entscheidet morgen über Teilnahme an Abschlussfeier

Das russische Olympiateam stellte heute erneut Ihre Teilnahme an der Schlusszeremonie der olympischen Spiele in Salt Lake City in Frage.

Grund dafür sei ein Brief vom russischen Parlament, welcher empfohlen hat die Abschlussfeier zu boykottieren.

Der Grund dafür sei die anhaltende Benachteiligung der russischen Sportler. IOC Vize-Präsident Bach hofft jedoch, dass die Russen nochmals Ihre Meinung ändern werden.

Dies wird jedoch erst morgen, nach Prüfung des Schreibens und nach einem Treffen mit dem Verantwortlichen des IOCs, entschieden werden.

Gestern ging man noch davon aus, dass die Russen doch an der Abschlussfeier teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Olympia, Olymp, Teilnahme, Abschluss
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training
Eishockey: Marian Hossa droht wegen Allergie auf Ausrüstung Karriere-Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?