23.02.02 22:56 Uhr
 156
 

Gold und Weltrekord für Claudia Pechstein - Friesinger nur Sechste

Auf der 5000-Meter Strecke im Eisschnellauf kam es bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City zur Goldmedaille und Weltrekord für die Deutsche Claudia Pechstein.

Annie Friesinger kam über einen sechsten Platz nicht hinaus. Pechstein wurde wie schon 1994 in Lillehammer und 1998 in Nagano Olympiasiegerin über 5000 Meter in 6:46,91 Min.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gold, Weltrekord, Claudia Pechstein
Quelle: www.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?