23.02.02 22:52 Uhr
 55
 

MS-Risiko: Vogelhaltung schwächt Immunsystem

Forscher der Universität in Montreal konnten ein doppelt so hohes Risiko für die Erkrankung an Multipler Sklerose bei Menschen feststellen, die einen Vogel beherbergen.

Demnach wirken sich die Krankheitserreger der Tiere schwächend auf das menschliche Immunsystem aus.

Die Haltung von Katzen hingegen wirkt sich in der Regel positiv auf die menschliche Psyche aus, was eine erhöhte Resistenz gegen die Geisteskrankheit zur Folge hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Risiko, Vogel, MS, Immunsystem
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?