23.02.02 22:43 Uhr
 16
 

Eishockey: Russland holt Bronze

Die Russische Eishockeynationalmannschaft hat das Spiel um Platz drei gewonnen und hat damit Bronze geholt. Die Russen gewann gegen die Weißrussen mit 7:2 (2:1, 2:1, 3:0).

Im ersten und zweiten Drittel konnten die Weißrussen noch mitsprechen, doch im dritten Drittel hatten sie dann keine Chance mehr.

Die Treffer für die Russen machten: Alexei Kovalev (6., 48), Darius Kasparaitis (12.), Oleg Tverdovsky (24.), Pavel Datsyuk (24., 53.) und Maxim Afinogenov (60.). Die zwei Tore für die Weißrussen machten Vasily Pankow (10.) und Dmitry Dudik (22.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Eishockey, Bronze
Quelle: relaunch.sport1.de