23.02.02 22:41 Uhr
 171
 

Oma löst Schlittenunfall aus: 1-jähriger Enkel 50 Meter abgestürzt

Eine Großmutter in Osttirol hatte so ihre liebe Not bei einem Rodelausflug mit Tochter und zwei Enkelkindern.
Mitten auf einer Rodelbahn, vor dem verabredetem Gasthaus - in dem sie einkehren wollten, fuhr sie gegen den Schlitten ihrer Tochter.

Die Tochter hatte ihren einjährigen Sohn auf dem Schlitten sitzen, als die Oma angerast kam, nicht mehr bremsen konnte und dagegenfuhr. Der kleine Bub schlitterte mit dem Rodelgerät dann plötzlich alleine einen 50 Meter tiefen Hang hinunter.

Dass alles einen glücklichen Ausgang nahm, verdankten sie einem Baumstumpf; wenn der nicht als Hindernis dagestanden hätte, wäre der Bub in ein steinreiches Bachbett gestürzt. So wurde
er nur leicht verletzt von den arg entsetzten Müttern geborgen.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Oma, Enkel
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?