23.02.02 22:18 Uhr
 46
 

Durch Jahreskarte Maut sparen

Ab sofort können Österreich-Besucher durch Kauf einer Jahreskarte für Mautstrecken wie z.B. Arlbergtunnel, Brennerautobahn etc. kräftig sparen. Noch mehr Ermäßigung gibt es, wenn man auch eine Jahresvignette für die Autobahnen besitzt.

Anstatt 87 € zahlt man dann nur noch 47 €, wenn man den Abschnitt auf der Jahresvignette beim Kauf der Jahreskarte vorlegt.

Auch auf der Brücke, die Dänemark und Schweden verbindet, lässt sich durch Sammelkarten Geld sparen. Hier lassen sich beim Kauf einer 10er-Karte annähernd 50% einsparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kumtse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Maut
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?