23.02.02 21:44 Uhr
 84
 

Die Mörder Pearls drohen Ermittlern

Einen Tag bevor das Video mit der Ermordung Pearls bei US-Vertretern eintraf, bekamen drei Ermittler im Mordfall Pearl Anrufe mit schockierenden Drohungen.

Die Entführer und Mörder Pearls konnten den Ermittlern sagen, wieviele Kinder sie haben und wo ihre Familien wann einkaufen gehen. Sie drohten mit 'äußersten Konsequenzen', wenn die Ermittler ihre Arbeit nicht sofort einstellen würden.

Die Fahnder informierten daraufhin sofort die pakistanischen Behörden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Onkel Doktor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder, Ermittler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: China will 50.000 Trainingsschulen einrichten und Großmacht werden
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?