23.02.02 20:25 Uhr
 1.021
 

Deutsche leben immer mehr ohne Beziehungen

Rund 36 Prozent der Deutschen lebten 2000 alleine. Dafür gibt es nur noch zu rund 25 Prozent die Familie, wie wir sie kennen. Das sind knapp 5 Prozent weniger als noch 1991. Dafür gab es 2000 mehr unverheiratete Paare mit Kindern.

Enttäuschend ist, dass es knapp 1,2 Millionen kinderlose Ehepaare gibt. Kinderfeindlichkeit sei aber laut Soziologen kein Grund dafür.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: backcode222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Beziehung
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?