23.02.02 20:07 Uhr
 672
 

Irak - Atomare Aufrüstung bald wieder auf Stand von 1990

Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, gestützt auf einen vertraulichen Bericht des Bundesnachrichtendienstes (BND), berichtet, rüstet der Irak wieder sein Potential an atomaren Waffen auf.

Wie Geheimdienstmitarbeiter berichten, wird die Anlage von 'Al Qaim' wieder instandgesetzt. Dort wurde bereits vor 1990 Uranerz abgebaut. Außerdem hat der Irak Chemikalien eingekauft, die nuklearrelevante Bedeutung haben.

Laut BND kann der Irak somit in drei bis fünf Jahren wieder auf dem Stand der Atomwaffenforschung von 1990 sein. Auch die Entwicklung einer mobilen B-Waffenanlage wurde vom BND beobachtet und damit wird das Bio-Toxin-Programm vom Irak weiterentwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Stand, Aufrüstung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?