23.02.02 19:39 Uhr
 240
 

Vanessas Mörder wurde durch Horrorfilm inspiriert

Der Mörder von Vanessa hat sich bei seiner Tat nach Polizeiangaben höchstwahrscheinlich von den Horrorfilmen 'Halloween' und 'Scream' inspirieren lassen. Auch in diesen Filmen wurde ein zufällig ausgewähltes Opfer mit einem Küchenmesser erstochen.

Auch die gruselige Maskierung, die der Täter trug, entspringt diesen Filmen. Ebenfalls ist nach Polizeiangaben sicher, dass der Mord absichtlich geschehen ist, also es sich wirklich um ein bewusstes Nachspielen handeln könnte.

Der Film Halloween lief auch kurz vor der Tat noch auf dem Fernsehsender Pro Sieben.