23.02.02 17:41 Uhr
 42
 

Nach Pearl-Ermordung: Täter identifiziert

Der pakistanische Innenminister Moinuddin Haider gab bekannt, dass man die Mörder des US-amerikanischen Journalisten Daniel Pearl kenne. Man verhört derzeit deren Angehörige.

Des Weiteren will man entschieden gegen die Täter vorgehen. Pearl, der für das 'Wall Street Journal' arbeitete, war von moslemischen Extremisten in Pakistan entführt und zuletzt ermordet worden (SN berichtete).

Ein Videoband, das die offenbar grausame Tat an Pearl zeigt, wurde den zuständigen Behörden zugespielt. Dieses Band wird derzeit genauer untersucht, beispielsweise, um den Zeitpunkt der Ermordung festzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Ermordung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?