23.02.02 17:29 Uhr
 1.207
 

Lust-Tendenz in Sachen Sex weltweit fallend

So ganz sicher sind sich amerikanische und europäische Sexualwissenschaftler über die nachlassende Lust am Geschlechtsverkehr nicht. Ein triftiger Grund könnte in der Erkenntnis der Bevölkerung bestehen, dass Sex nur ein Teil vieler Amüsements ist.

Besonders wird derzeit über den neuen Begriff 'Sexuelle Intelligenz' debattiert und als wichtiger Meilenstein einer glücklichen Partnerschaft gewertet. Zu einem Bestseller entwickelt sich ein Buch über den 'SIQ', den Sex-Intelligenz-Quotient.

Das kürzlich erschienene Werk Sexual Intelligence von Sheree Conrad und Michael Milburn behandelt das Thema psychologischer 'Waffen' gegen Frust im Bett und anderer Partnerprobleme. Das Wissen geheimer Wünsche kann man lernen und wie man sie auslebt.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Welt, Lust, Sache
Quelle: www2.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?