23.02.02 16:07 Uhr
 49
 

Wird Beckhams 2. Kind Soho, Chelsea, Zürich oder Wembley heißen?

Seit der Preisgabe der Schwangerschaft des 'Spice Girls' geht es bei den leidenschaftlichen Wettern in England um den Vornamen des im September erwarteten Babys. Ab heute kann man bei englischen Buchmachern Wetten auf diverse Vornamen abgeben.

Warum die englischen Wettbüros auf einen
geographischen Namen für das zweite Kind setzen, kommt durch die Namensgebung des 1. Kindes zustande: In Brooklyn stellte Victoria Beckham damals ihre Schwangerschaft fest.

Bekannte der Beckhams meinten zur 'Sun',
dass sie das Kind 'Essex' nennen würden, weil ihr Wohnsitz an diese Grafschaft angrenzt. Oder es kommen Zeugungsorte wie Manchester, Birmingham in Frage, auch der Name ihres Lieblingslokals 'Ivy' wird getippt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Beckham, Zürich
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tatort"-Kommissar findet Harald Schmidts Ausstieg "unprofessionell"
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?