23.02.02 15:22 Uhr
 3.753
 

Sex-Plakate sorgen in Sachsen für Wirbel

In grossen Teilen Sachsens sind derzeit viele Einwohner über Sex-Plakate für eine Erotik-Messe beunruhigt. Die Bürger sprechen von aggressiver Sexualität auf der Werbung.

In Schneeberg wurden die Plakate von einer Werbefirma dem Bürgermeister zur Voransicht gezeigt und von ihm auch genehmigt. Als die Plakate hingen, staunten die Bürger nicht schlecht. Das Motiv wurde von der Werbefirma eigenmächtig geändert.

„Die haben uns hintergangen. Ob absichtlich oder nicht, kann ich nicht sagen“, meinte Bürgermeister Frieder Stimpel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arno73
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Sachsen, Wirbel, Plakat
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?