23.02.02 14:39 Uhr
 53
 

Supermodel Niki Taylor verklagt >Glamour< - Zu Fotos gezwungen

Niki Taylor will jetzt mit Hilfe ihrer Anwälte das Boulevardblatt 'Glamour' verklagen. Ein Fotograf des Magazins hatte während eines Interviews Fotos von ihren Narben, die sie seit einem schweren Autounfall vor neun Monaten hat, geschossen.

Laut ihren Anwälten ist sie zum Entblößen ihrer Narben gedrängt worden. In anderen Fotosessions und Interviews hat sie ihre Narben stets bedeckt gehalten.

Taylor meint, dass das Zeigen ihrer Narben ihren Ruf als Model schadet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Supermodel, Glamour
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?