23.02.02 14:13 Uhr
 88
 

Verweste Leiche soll vermisste 8-Jährige sein

Ein Sprecher der Polizei gab erst vor wenigen Minuten neue dramatische Erkenntnisse im Fall um die in Salou gefundene Leiche bekannt. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass es sich bei der Leiche um Tamara Navas handelt.

Das achtjährige Mädchen war vor einem Jahr in Salou spurlos verschwunden und die Polizei fand bis zum heutigen Tag keinen Hinweis auf ihren Aufenthaltsort. Offenbar fanden Gerichtsmediziner bereits konkrete Hinweise.

Wie bereits berichtet worden war, hatte die Polizei gestern einen 24-Jährigen verhaftet, in dessen Badewanne die stark verweste Leiche gefunden worden war, SSN berichtete. Er behauptete heute im Verhör nichts mit dem Mord zu tun zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Touristen belauschen arabisches Gespräch über Bombe in U-Bahn
Schweizer Kettensägen-Angreifer könnte Flucht nach Deutschland gelungen sein
Kanada: Ex-Mormonen-Bischof wegen Ehe mit 24 Frauen und 150 Kindern verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?