23.02.02 14:09 Uhr
 6
 

Dehms Sonntagstalk in der PDS-Zentrale

Dieter Dehm ist der Stellvertretende Parteivorsitzende der Bundes-PDS. Einst war er Konzertagent und Musikunternehmer. Als solcher verdiente er seine Mäuse. Heute erklärt er seinen Genossen die Strategie gegen die kapitalistische BRD.

Dazu lädt er u.a. jeden 2. Sonntag im Monat zu einem Talk in die Parteizentrale im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin ein.

Besonders ältere Leute sind es, die den Weg hier her finden und dieses Sonntagsgespräch als eine Bestätigung finden, dass in der DDR doch nicht alles so schlecht gewesen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teddy Kalle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sonntag, Zentral, Zentrale
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?