23.02.02 14:09 Uhr
 6
 

Dehms Sonntagstalk in der PDS-Zentrale

Dieter Dehm ist der Stellvertretende Parteivorsitzende der Bundes-PDS. Einst war er Konzertagent und Musikunternehmer. Als solcher verdiente er seine Mäuse. Heute erklärt er seinen Genossen die Strategie gegen die kapitalistische BRD.

Dazu lädt er u.a. jeden 2. Sonntag im Monat zu einem Talk in die Parteizentrale im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin ein.

Besonders ältere Leute sind es, die den Weg hier her finden und dieses Sonntagsgespräch als eine Bestätigung finden, dass in der DDR doch nicht alles so schlecht gewesen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teddy Kalle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sonntag, Zentral, Zentrale
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?