23.02.02 12:42 Uhr
 2.065
 

Playstation 3 Projekt: IBM liefert 160mal schnelleren Chip als in PS2

Für die Zusammenstellung der dritten Playstation Konsole hat sich Sony mit dem amerikanischen Chiphersteller IBM zusammengetan, der in die Playstation 3 einen 160mal so schnellen Chip wie der der Playstation 2 einbauen will.

Wie IBM einräumt, soll der Hochleistungschip sogar den im Deep Blue eingesetzen Chip noch übertreffen. Dieser Halbleiter werde wahrscheinlich auf etwa 2,4 bis 3,6 GHz getaktet.

Ebenfalls sollen ein Hauptspeicher von 512 MB sowie die bereits in der PS2 schon verwendeten 3,2 GByte/s an Bandbreite in den Playstation 3 vorhanden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Projekt, IBM, Chip
Quelle: www.krawall.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?