23.02.02 12:36 Uhr
 45
 

Überhöhte Dosis an Pflanzenschutzmittel in Babynahrung entdeckt

In der Babynahrung der Marke Sunval ist eine Überdosis an Pflanzenschutzmitteln entdeckt worden, worauf das Unternehmen eine Rückrufaktion gestartet hat.

Drei Produkte des Unternehmens sind von dem Vorfall betroffen. Bei der Substanz handelt es sich um Chlormequat. Es soll aber keine konkrete Gesundheitsgefahr durch die betroffene Ware bestehen.

Der Wirkstoff wird zur Unterdrückung des Wachsens von Blättern und Trieben eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pflanze, Dosis
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?