23.02.02 12:24 Uhr
 11
 

Fußball: Bei Union Berlin denkt man noch an den Aufstieg

Auch wenn man nicht laut darüber spricht, ein bischen Hoffnung in die 1. Bundesliga aufzusteigen, gibt es noch an der Alten Försterei in Berlin-Köpenick.

Vom Abstieg will gegenwärtig niemand mehr etwas wissen. Die Ergebnisse der letzten Spieltage zeigen, dass dafür berechtigte Hoffnung besteht. Das 2:0 gegen Mannheim spricht für sich.

Nun will man heute in Schweinfurt den nächsten Schritt tun. Am nächsten Wochenende soll im Heimspiel gegen Saarbrücken das Konto weiter aufgebessert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teddy Kalle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Union, Aufstieg, Union Berlin
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?