23.02.02 12:18 Uhr
 177
 

NATO-Generalsekretär warnt vor Anschlägen mit B- oder C-Waffen

NATO-Generalsekretär George Robertson sagte kürzlich dem 'Spiegel', dass bei erneuten Terrorakten nicht nur Hochhäuser Ziel eines Anschlags sein könnten, sondern dass auch B- oder C-Waffen von den Terroristen eingesetzt werden könnten.

Robertson hält die zweite Möglichkeit 'sogar wahrscheinlicher'.

Er fordert daher eine größere Anzahl von besser ausgebildeten Spezialtruppen, die bei einem solchen Terroranschlag zum Einsatz kommen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Waffe, General, NATO, Generalsekretär
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbarländer besorgt: Wird Nordkorea im Ernstfall Giftgas einsetzten?
Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab
Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadenersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?