23.02.02 12:18 Uhr
 177
 

NATO-Generalsekretär warnt vor Anschlägen mit B- oder C-Waffen

NATO-Generalsekretär George Robertson sagte kürzlich dem 'Spiegel', dass bei erneuten Terrorakten nicht nur Hochhäuser Ziel eines Anschlags sein könnten, sondern dass auch B- oder C-Waffen von den Terroristen eingesetzt werden könnten.

Robertson hält die zweite Möglichkeit 'sogar wahrscheinlicher'.

Er fordert daher eine größere Anzahl von besser ausgebildeten Spezialtruppen, die bei einem solchen Terroranschlag zum Einsatz kommen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Waffe, General, NATO, Generalsekretär
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?