23.02.02 12:10 Uhr
 276
 

Deutsche zuweilen pedantisch: Ordnung ist das halbe Leben

Ordnung steht bei den Deutschen offenbar nach wie vor hoch im Kurs. So sind 60 Prozent der Bundesbürger der Ansicht, dass das Leben ohne Ordnung nicht in den Griff zu bekommen ist, berichtet die Zeitschrift 'Das Haus'.

Jeder Vierte bekennt sich sogar zu pedantischem Verhalten und lässt überhaupt nichts herumliegen.

Nur sieben Prozent der 1.000 befragten Personen über 14 Jahre zählen sich zu den totalen Ordnungsmuffeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Leben, Ordnung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?