23.02.02 10:33 Uhr
 13
 

Dortmund: Heinrich kann gegen Leverkusen nicht spielen

Borussia Dortmund muss am Sonntag im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen auf Heinrich verzichten, der sich im Spiel am Donnerstag gegen Lille einen Muskelfaserriss zuzog.

Außerdem sind Ricken, Dede, Kohler, Herrlich und Wörns angeschlagen. Heinrich musste in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden und meinte dann:„Es ist zurzeit wie verhext.“

Im Spiel gegen Leverkusen wird auf jeden Fall Tomas Rosicky fehlen. Er hatte im letzten Spiel seine fünfte gelbe Karte gesehen. Hinter den anderen Spielern steht noch ein dickes Fragezeichen.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Leverkusen
Quelle: www.teamtalk.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?