23.02.02 10:25 Uhr
 42
 

Frachter auf dem Main havariert

Durch einen Frachter, der auf dem Main havariert ist, wird die Schifffahrt in Franken erheblich behindert.

Die zuständigen Behörden teilten mit, es würden bereits über 100 Schiffe festsitzen.

Um den manövrierunfähigen Frachter wieder frei zu bekommen, müssten die Schleusen geschlossen werden. Dadurch würde der querstehende Frachter wieder in die richtige Position gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: $chinge
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frachter
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"King Crimson"-Legende: Musiker Greg Lake im Alter von 69 Jahren gestorben
USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
"King Crimson"-Legende: Musiker Greg Lake im Alter von 69 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?