23.02.02 10:24 Uhr
 325
 

Forscher entdecken Virus, der für Hirntumore verantwortlich sein soll

Amerikanische Forscher haben eine famose Entdeckung gemacht: in 20 Proben, die sie von so genannten Medulloblastomen nahmen, fanden sie Spuren des JC-Virus.

Zwar infizieren sich fast drei von vier Kindern bis zum 14. Lebensjahr mit diesem Virus, doch er könnte bei einem geschwächten Immunsystem der Auslöser für die Entstehung eines Hirntumors sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Forscher, Virus
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?